Suche
  • René Bringezu

AfD-Antrag: Unterstützung bei der Unternehmensübergabe


Unternehmerinnen und Unternehmer möchten, wenn es irgendwann an der Zeit ist, ihren Betrieb in gute Hände geben. Zunächst denken sie naturgemäß an die Übergabe innerhalb der eigenen Familie. Häufig kommt es aber vor, dass die potenziellen Nachfolger völlig andere berufliche Interessen verfolgen oder aus anderen Gründen nicht für eine Nachfolge zur Verfügung stehen.


Auch die Stadt Neuwied hat ein unmittelbares Interesse daran, dass mehr Unternehmensübergaben stattfinden. Die Fraktion der AfD möchte deshalb in der kommenden Stadtratssitzung einen Antrag einbringen, der sich mit der Schaffung einer webbasierten Börse für Unternehmensnachfolger beschäftigt. Die Stadtverwaltung soll eine Plattform auf der Internetseite der Stadt einrichten, auf der Unternehmer, die mittelfristig ihr Geschäft aufgeben, ihr Unternehmen anbieten können.


Dazu der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Joachim Hoppen: „Jede auch noch so kleine Verbesserungsmöglichkeit muss genutzt werden, um unnötigen Leerstand und Gewerbesteuereinbußen zu vermeiden.“

Einen Überblick über die Aktivitäten der AfD-Fraktion in Neuwied gibt es im Internet unter www.afd-stadtrat-neuwied.de.

Pressemitteilung der AfD-Stadtratsfraktion Neuwied vom 22.09.2019

10 Ansichten

AfD-Stadtratsfraktion Neuwied 
Feldkircher Straße 40a 
56567 Neuwied 

Telefon: 0173-4194931‬

E-Mail: rene.bringezu@afd-neuwied.de